Amy Schumer macht sich nackig

1

Die großartige Amy Schumer hat für die ebenso großartige Annie Leibovitz (fast) alle Hüllen fallen lassen und wird dafür (wie üblich – zieht sich durch ihr Gesamtwerk) geliebt und verteufelt. Weiß sie selbst…auf Twitter moderiert sie das Nacktbild mit den Worten an:

Beautiful, gross, strong, thin, fat, pretty, ugly, sexy, disgusting, flawless, woman.

Annie Leibovitz nach war wohl die Prämisse des Shootings, „that she (Amy) was the only one who had not got the memo about wearing clothes“.

Der Guardian schreibt, zurecht, von einem „seismic change“: Denn das Photo kommt in den Pirelli Kalender 2016, zusammen mit anderen Bildern von Frauen, die nach „professional, social, cultural, sporting and artistic accomplishment“ ausgewählt wurden. Beim Guardian gibt’s die beiden Kalenderblätter mit Serena Williams und Yao Chen.

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.