Früher Autowerkstatt-Pinups, heute Kunst: Der Pirelli-Kalender 2016 von Annie Leibowitz

0

Jahrzehntelang galt der Pirelli-Kalender als Hochglanz-Pin Up-Kalender, der wenig mit großer Kunst zu tun hat. Das könnte sich ab sofort ändern. Für das Jahr 2016 beauftragten die italienischen Reifenhersteller Starfotografin Annie Leibowitz, um das Image des Kalenders zu entstauben.

Weniger nackte Haut, aber dafür variantenreicher und sinnlicher sind die Bilder geworden. Leibowitz portaitierte nicht mehr nur vollbusige Zwanzigjährige, sondern reife, interessante Frauen wie Yoko Ono, Amy Schumer oder Ava DuVernay(„Selma“) in (manchmal) verführerischer Pose.
Politisch korrekte Erotik quasi, die in diesem Dreimnüter stilvoll zusammengefasst wurde.

Via Mit Vergnügen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.