Sahra Wagenknecht in der Tagesschau gegen den Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien

2

Sahra Wagenknecht ist mir, ehrlich gesagt, ziemlich suspekt. Ich finde viele ihrer Haltungen problematisch, aber wenn es um eine konsequent pazifistische Haltung geht, die noch dazu mit hervorragenden Sachargumenten unterfüttert wird, dann ist an der Linkenpolitikerin kein Vorbeikommen. Wie auch in diesem Tagesschau-Video, in dem Wagenknecht ziemlich überzeugend erklärt, warum eine militärische Intervention in Syrien brandgefährlich und falsch ist.

"Mit Krieg kann man Terror nicht schwächen."

Die Bundesregierung will sich am Kampfeinsatz gegen den IS beteiligen. Für…

Posted by tagesschau on Freitag, 27. November 2015

2 KOMMENTARE

  1. Wagenknecht ist gegen Krieg. Ist ihr gutes Recht. Mit Kritik an der Bundesregierung oder den USA ist sie dann auch entsprechend schnell. Die Frage ist nur, warum sie (wie die gesamte Linkspartei) plötzlich verstummt, wenn Russland Krieg (Syrien) führt oder andere Länder (Ukraine) überfällt. Verstaubte Ideologen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.