Luxusgut Frühstück

1

As I told bevor: Neben Kaffe für mindestens 3 Euro von der amerikanischen Kette, oder für mindestens 4 Euro vom unabhängigen, örtlichen Röster rufen Bäckereien für schlecht belegte Brötchen einem Käufer mindestens genauso viel Geld aus der Tasche. Da ist man mit einem Frühstück to go in der Hauptstadt schon mal schnell 6-8 Euro los! Dafür kann man locker ein Abendessen für eine vierköpfige Familie zaubern.

Doch es geht noch Krasser: Schon mal an einem Flughafen fürs leibliche Wohl gesorgt?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

via Markus

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.