Willkommenskultur: Die hässliche, braune und gewalttätige deutsche Fratze

0

Ich kann gar nicht mehr so viel essen, wie ich kotzen könnte. Zwei aktuelle Meldungen lassen mir wegen ihrer Widerlichkeit einfach keine Ruhe, die muss ich euch leider mitteilen:

Jahnsdorf – 30 Menschen attackieren Bus mit Flüchtlingen
Eine Gruppe von 30 Menschen hat in Jahnsdorf im Erzgebirge einen Bus mit Flüchtlingen bei der Ankunft vor einem Asylbewerberheim angegriffen.

Wie das für Extremismus zuständige Operative Abwehrzentrum der Polizei in Leipzig mitteilte, blockierte die Gruppe am Donnerstagabend zunächst das Fahrzeug. Anschließend wurden Gegenstände geworfen und Böller gezündet. Der Busfahrer wurde durch einen Böller am Fuß verletzt. Eine Fensterscheibe des Fahrzeugs ging zu Bruch. Die Asylbewerber wurden in einer anderen Unterkunft untergebracht. Das OAZ ermittelt nun wegen Landfriedensbruchs. Eine Sprecherin sagte dem MDR:”Wir hoffen, dass wir den Fall schnell aufklären können”. Derzeit ist der Bürgermeister vor Ort, um sich über die Lage zu informieren.
Quelle: MDR

Und damit nicht genug: Auch die braune Brut besorgter Bürger macht nun schon mit Gewalt gegen die Ärmsten und Schwächsten Schlagzeilen:

Flüchtlingskinder in Wurzen verletzt

Erst am Donnerstag war bekannt geworden, dass in Wurzen Kinder aus Flüchtlingsfamilien von Mitschülern angegriffen wurden. Eine Neunjährige erlitt dabei Absplitterungen am Arm. Die Polizeidirektion Leipzig erklärte dazu: “Es muss nachdenklich stimmen, wenn Lehrer und Schulleitung aufgrund ihrer Erfahrungen zur Einschätzung gelangen, Gespräche mit den Eltern der Angreifer teilweise für nicht zielführend und zweckmäßig zu halten.”
Quelle: MDR

Wie lange müssen wir uns das noch ansehen? Wann gibt es endlich politische Konsequenzen und die Einordnung solcher Taten als Terrorismus und das konsequente Vorgehen dagegen?
Ach stimmt ja, unser Staatsschutz und deren V-Männer spielen da ja munter mit …

Artikelbild basiert auf “Eingemauerte Nazis” von Max Braun (CC BY-SA 2.0)


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.