Welle One Love #141

0

Die Folge 141 kapituliert verwirrt vor dem rasch aufkommenden Begriff „Straßenterror“ im Zusammenhang mit den Ereignissen in Leipzig am vergangenen Wochenende und fragt leise, aber bestimmt, nach den unsäglich-zurückhaltenden medialen Umgang mit brennenden Unterkünften geflüchteter Menschen. Peace.
Da es aber bei der Welle vor allem um Musik geht, bitten wir Fidel Nadal ans Mikrofon, von der Ersatzbank von Real Saragossa direkt hin zum Reggae-Geschäft. Hammermäßig.
Make Dub, Not War. Falls der Satan doch im White Ark zugange war, jetzt isser weg. Pow Satan, einen Zivi für Herrn Scratch Perry, einen Zivi bitte!
Wir sind stolz unseren Freund der ersten Stunde Welle begrüßen zu dürfen, viel Liebe an Martin, der Zirsch vor dem Herr’n. Nuff Respect!
Tragt schicke dicke Socken,

eure Kriegsdienstverweigerer a.k.a. Schlappschwänze Jens Matlock und Ronny Ramone. <3

Die Photos #le1212 kommen mit freundlicher Genehmigung von Andreas Krüger (Sichtkunst Leipzig).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von hearthis.at zu laden.

Inhalt laden

[Welle One Love]