Gruntgesets für die Bundesrepublik Deutschlant

0

grundgesetsSprache lebt. Der deutsche Wortschatz immer größer und vielfältiger, die Grammatik hingegen immer einfacher. Rechtschreibung wird überbewertet. Das einfache, besorgte Volk und die Reichsbürger entwicklen auf Facebook nach und nach eine neue Schreibform, die nun endlich mit einer angepassten Fassung des Gruntgesets für die Bundesrepublik Deutschlant gewürdigt wurde:

In „Gruntgesets“ wurde der Verfassungstext für die Bundesrepublik Deutschland neu geschrieben. Grundlage für die Bearbeitung war ein Schriftbild, das sich in Sozialen Netzwerken und Kommentarspalten im Internet wiederfinden lässt: aus dem Affekt niedergeschriebene, hasserfüllte Texte in Großbuchstaben, missglückter Rechtschreibung und überdeutlicher Interpunktion.

Während die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland das Ergebnis langer, diskursiver Kämpfe ist, scheint der Diskurs im Internet an seine Grenzen gelangt. Hier kann jeder schreiben und sich für seine rechtsnationalen Ausflüchte auf höhere Werte berufen, wie Patriotismus (Pegida) oder das Grundgesetz selbst („Artikel 5: Freiheit der Meinung, Kunst und Wissenschaft“ oder „Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!“)
Quelle

Das Gruntgesets für die Bundesrepublik Deutschlant gibt es hier als pdf zum laden und drucken.

via NÖRDKOR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.