Porno sieht im Kaleidoskop erstaunlich ästhetisch aus (NSFW)

0

Was man nicht alles macht, um Musik zu promoten. Pornografie durchs Kaleidoskop gefilmt wird hier so ein bisschen „Ist das Kunst oder kann das Porn?“-mäßig genutzt. Das Ergebnis funktioniert offensichtlich, sonst wäre es nicht hier gelandet. Schrammt halt erwartungsgemäß um die Bürotauglichkeitsgrenze herum. Aber es gibt auch ein paar schön verstörende (verstörend schöne?) Stellen, die das Video interessant machen.
Super Rechtfertigung, um ein wenig nackte Haut zu bloggen, was? 🙂

Die Musik, die promotet werden soll, ist übrigens so egal, dass ich nichtmal den Ton ausgemacht habe. So etwas filtert mein Hirn einfach weg.

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 11.40.17

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 11.41.03

Bildschirmfoto 2016-01-08 um 11.45.15

(via langweiledich.net)