Track of the day: Mura Masa schickt dich mit feinstem Future Soul ins Wochenende

0

Das Tolle an der Liveversion von Mura Masas „Lovesick F***“ ist, dass man ganz genau sehen kann, wie die Musiker ihre elektronisch verstandene Musik mit Band umsetzen. Die sowieso schon kraftvolle Produktion des Originaltracks findet seine Fortsetzung in einem Liveset, das beweist, dass es kein Wobblegewitter braucht, um ordentlich Druck im Kessel zu erzeugen. Angeblich soll der Auftritt von Mura Masa und Band der erste gemeinsame Auftritt gewesen sein. Kaum zu glauben, angesichts der Wucht und Eingespieltheit der Band, die mit der Integration der Sängerin Bonzai in der ersten Popliga mitspielt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.