„Focus Online“ und der Stock Photo Slideshow Videoroboter

2

Mit einem Videoroboter namens Wochit. Bestimmt teuer und kompliziert. Nö. Bis zu 100 Videos im Monat lassen sich mit der Business-Lizenz für $500 erstellen. Sollte sich durch die Werbeeinnahmen wieder reinholen lassen. HUNDERT- bis TAUSENDFACH!

Die Zukunft des Online-Journalismus. Nicht.

Bei „Focus Online“ sind sie ganz stolz darauf, wie viele Menschen ihre Videos ansehen. Deshalb wirbt die Nachrichtenseite auch damit: 36 Millionen Video-Visits zählt „Focus Online“ im Monat. Ein Erfolg – wenn man öde Bilderteppiche aus Videorobotern mag.

Via @vierzueinser. Im Übermedien-Blog hier.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.