Warum reagiert man auf Straftaten von Flüchtlingen, aber nicht bei Straftaten gegen Flüchtlinge?

0

Noch mal zum Thema Verhältnismäßigkeit: Von Tilo Jung mag man ja halten was man möchte, aber immer öfter stellt er den Vertretern der Regierenden die richtigen, umbequemen Fragen. Wie in diesem Fall:

Die Kölner Silvesternacht wird zB als Anlass genommen, das Aufenthaltsgesetz erneut zu ändern. Hunderte Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte haben bisher zu keiner einzigen Verschärfung geführt. Wie kann das sein?

Zur Verdeutlichung, hier noch ein paar Grafiken zum Thema „Gewalt gegen Flüchtlinge“:

Quelle: tagesschau
Quelle: tagesschau
Quelle: tagesschau
Quelle: tagesschau

via fefe