Die 62 reichsten Menschen des Planeten besitzen so viel, wie die ärmere Hälfte der Menschheit

3

Falls sich irgendwer ernsthaft fragt, woher man Geld bekommen könnte, um Probleme wie Hunger oder mangelnde Gesundheitsversorgung weltweit ernsthaft angehen zu können: Die 62 reichsten Menschen der Welt besitzen so viel wie die die ärmere Hälfte der Menschheit, also ungefähr 3 500 000 000 Menschen. In diesem Tagesschau-Interview spricht Jörn Kalinski von Oxfam Deutschland über die Studie und die Gründe für die skandalöse Verteilung der Geldressourcen. Also, ihr Pegidisten, AfDler und bürgerliche „Asylkritiker“: Wenn ihr glaubt, Flüchtlinge wären unser größtes Problem: Think again!

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.