Wenn Mohammed, Zeus und Moses ein Fest feiern: Cherry Bandora aus Berlin(Musikvideo)

0

Cherry Bandora ist eine orientalisch-jüdische Prinzessin, derzeit in Berlin, die sich ihrem Publikum bauchtanzend nähert. Dabei greift sie in die Trickkiste türkischer und griechischer Volksmusik der 50er bis 70er Jahre. Fast jeder Sprache ist Cherry mächtig, was an ihrer babylonischen Herkunft liegt. Wir müssen uns bei “Ölmek Var Dönmek Yok” ganz auf die Bild- und Musiksprache verlassen, was in diesem Fall wunderbar ist.

Bei Bandcamp kann man sich das Gesamtwerk von Cherry Bandora und diverse Remixe reinziehen.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.