Good Kid Kendrick agiert in dieser mehrteiligen Noisey Doku als narrativer Guide der Noisey Filmcrew durch den von Bloods dominierten Teil von Compton, California. Teil 2 gibt’s hier, den Rest gibt’s hoffentlich bald.

Update: Alle Teile sind online! Großes Kino. Wie erwartet. Das gesamte Teil ist oben eingebettet!

Wie immer bei den Noisey Dokus geht’s fast eher nebenbei um Musik und sehr viel stärker um soziokulturelle Faktoren, die die Künstler zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Gerade der Kontrast zwischen den Werdegängen von Kendrick Lamar und Lil L fasziniert schon nach zwei nicht einmal zehnminütigen Folgen.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.