(Triggerwarnung) Die Psychologie von häuslicher Gewalt

0

Donna Ferrato geriet in einer Situation, in der ein Mann anfing SEINE Frau zu schlagen. Sie hielt diesen Moment in Bildern fest. Die Frau, das Kind, der Mann. Das war der Moment, indem sie anfing häusliche Gewalt in ihren Bildern zu thematisieren.

Immer wieder glauben die Frauen, die sie in der Unfallstation im Krankenhaus befragt, dass ihr Mann das nicht wieder tun wird. Er wird sich bessern. Es ist ein Bann, dem sie nicht entfliehen können. Doch Donna Ferrato möchte das Gegenteil beweisen mit ihren Bildern: “Wenn du ihn nicht verläßt, wirst du ihn töten, um dich zu retten oder er wird dich töten.”

Bild: Screenshot The Atlantic Video
Bild: Screenshot The Atlantic Video

Bewegende 6 min, die einige stressen oder verstören können

via Juliane Leopold, Direktlink



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.