Kim Kardashian hat das Internet schon wieder kaputtgemacht: 7 Fragen, auf die wir JETZT Antworten brauchen!

1

Das Internet buzzt summt. Kim Kardashian hat das Internet kaputtgemacht. Schon wieder. WTF? Wir haben da ein paar Fragen:

When you're like I have nothing to wear LOL

Ein von Kim Kardashian West (@kimkardashian) gepostetes Foto am

1. Wer hat das Internet repariert, seit Kim Kardashian es das letzte Mal zerstört hat?

Und was macht KimDotCom zur Zeit eigentlich so?

2. Wie kam es damals eigentlich dazu, dass sie niemand aufgehalten hat? Wie konnte sie – so ganz ungestört – einfach so das Internet zerstören?

Meine Vermutung ist, dass sie den Internetwächtern zwischen den Fingern durchgeflutscht ist, so eingeölt und stromlinienförmig, wie sie damals war…

Kim Kardashian Mission Rosetta
Kim Kardashian Mission Rosetta

3. Welcher Vollidiot hat sie jetzt schon wieder so nah an das Internet rangelassen?

Bekommt ein Elefant nicht spätestens nach seinem ersten unglücklichen Porzellanladenbesuch lebenslanges Hausverbot?

4. Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?

Was kostet eigentlich die Reparatur von so ’nem kaputten Internet? Ist Kim für solche undenkbaren Einzelfälle versichert? Und was zahlt sie angesichts der hohen Frequenz dieser Einzelfälle für die Police?

5. Ist Kim Kardashian nicht erst vor drei Monaten zum zweiten mal Mutter geworden?

Bei welchem Yoga-Studio hat sie sich ihren Körper wieder dermaßen aerodynamisch hintrainiert.

6. Wird sich Jan Böhmermann die Möglichkeit nehmen lassen, seinen eigenen von Pilates, Yoga und Schölnheitschirurgie gestählten Körper in einer Persiflage auf dieses neue Nackedeibild zur Schau zu stellen?

Wenn ja: Don’t call it a comeback!

Und last but not least 7. WER HAT DIE BALKEN VERBROCHEN? WER? UND WARUM?

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.