AfD: die “emotionale Alternative zur Wahrheit” bei Circus HalliGalli

0

Schon gar nicht so schlecht, was die Fachfremden von ProSieben da in Sachen Politsatire abliefern. Allerdings dürfte den LeserInnen dieses Blogs das meiste schon bekannt sein. Ja, sogar einige Filmszenen haben hier (über extra3 oder die heute show) schon stattgefunden.

Einerseits schön, dass eine derartige Auseinandersetzung jetzt auch bei HalliGalli mit anderem Publikum stattfindet. Auf der HalliGalli-Facebookseite gibt’s viel Zuspruch, vereinzelt tobt aber auch der Mob:

Reine Hetze.. macht doch als nähstes einen Beitrag über die PedoGrünen und ihren Methkonsum.. oder über Linksfaschisten..
wahrscheinlich von Pro7 vorgegeben

Bei anderen Satire-Formaten lassen sich solche Vorwürfe immer sehr leicht wegargumentieren – schließlich kriegen Regierung, Opposition und außerparlamentarische Hallodris quasi gleichermaßen ihr Fett weg (je nachdem, wie viel Angriffsfläche sich eben gerade so bietet). Bei Circus HalliGalli kommst du mit dieser Verteidigungsstrategie nicht weit. Na ja. Probieren wir’s mit: Circus HalliGalli kümmert sich eben nur um die Parteien, die einerseits gerade erschreckend starken Aufwind haben und sich in Sachen gesellschaftlicher Vision entweder im Land oder in der Zeit geirrt haben. Deshalb werden folgende Parteien mit einem Beitrag berücksichtigt: AfD.

Via Kraftfuttermischwerk.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.