Super Mario Bros Parkour 2 und die unerträgliche Leichtigkeit der Viralität

0

Ich glaub’ ich hab’ Blogger-Burnout. Als ich dieses Video sah, wurde mir plötzlich bewusst, wie wenig überraschend viele dieser gezwungen viralen Videoclips heute so sind. Star Wars, Drohnen, Super-Zeitlupe, Super Mario, Freerunning, Longboards, Holi-Farben, Actionkameras, Bikinimädels. Kann dein Video mit mindestens zwei, idealerweise mehr dieser Hauptmerkmale aufwarten, sind dir lobende Erwähnungen in diversen Blogs sicher. Erst recht, wenn das Ganze technisch einwandfrei umgesetzt ist.

Da würde mich eure Meinung sehr interessieren: Bocken euch solche Videos (noch)? Oder würdet ihr euch wünschen, dass wir diesbezüglich unseren Output runterfahren?

Ich persönlich hab mich selbst von oben dabei beobachtet, wie ich relativ automatisch festgelegt habe, dass so’n Video eigentlich immer geht (Mario? Check! Freerunning? Check! HD? CHeck!). Allerdings fiel mir dabei auch auf, was für einen krass gelangweilten Gesichtsausdruck ich dabei hatte…

Via Whudat.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.