Fresh Dressed: Die Doku über Fashion in der Hip Hop Kultur auf Netflix (Trailer)

1

SWAG! Ab dem 01.04. gibt’s die Doku Fresh Dressed (2015) bei Netflix. Sie beleuchtet die traditionelle Besessenheit der Hip Hop Kultur mit Mode, die keineswegs erst mit Money Boys Gucci Bandana angefangen hat. Was für Dendemann Eckowear (war!), Nike Air für Eißfeldt (auch eher war!), waren für RUN DMC ihre Adidas Superstars und die passenden Track Suits.

Fresh Dressed: Die Doku über Fashion in der Hip Hop Kultur (Trailer)
Bild via Netflix PR

Und, wie im Trailer zu sehen, das ist nur der Anfang: Von selbst bemalten Jeans-Jacken bis zu Rapper-Mode-Phänomenen (Kanye, Puffy, Pharrell) – nichts wird von Fresh Dressed ausgelassen. Swaganwalt Flodoard Quolke empfiehlt: Den 01.04. rot im Kalender antaggen und in Swag schwelgen!

Fresh Dressed chronicles the history of Hip-Hop <> Urban fashion and its rise from southern cotton plantations to the gangs of 1970s in the South Bronx, to corporate America, and everywhere in-between. Supported by rich archival materials and in depth interviews with individuals crucial to the evolution of a way of life–and the outsiders who studied and admired them–Fresh Dressed goes to the core of where style was born on the black and brown side of town.

IMDB

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.