Böhmermann nails it: Schon mal was vom Kategorischen Imperativ gehört, Arschloch?

1

Die Welt dreht durch! Europa fühlt sich so schwach, dass es sich von 0,3% Flüchtlingen bedroht sieht, Amerika ist drauf und dran einen Mann zu wählen, bei dem niemand so genau weiß, wer unter dem Toupet die Fäden zieht und als wäre das alles noch nicht schlimm genug, muss man sich nun auch noch ausgerechnet von Deutschland darüber belehren lassen, wie man sich moralisch richtig verhält. Ausgerechnet Deutschland! Die haben noch nicht mal einen Weltkrieg gewonnen!

Meine These: Die Welt dreht durch, weil sie mit den vielen Informationen nicht klar kommt. Getrimmt auf eine Führungsperson, die den Weg zeigt läuft es in der vernetzten, postmodernen Welt eben mal anders. Da ist plötzlich der eigene Verstand und die Eigenverantwortung gefragt. Das verängstigt einige so sehr, dass sie besonders laut nach einem Führer schreien.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.