„Man kann nicht tanzlos glücklich sein“ – CD-Verlosung von Filou’s „Feste Farben“

1

Filou aus Wien sind im Kehrwasser der neuen Welle des Austro-Pops an die Oberfläche gespült worden. Vergleiche mit Wanda oder Bilderbuch oder auch Ja Panik verbieten sich zwar eigentlich, weil Filou´s Sound zu eigen, zu speziell ist. Aber ganz von der Hand zu weisen sind manche Parallelen nicht. Vor allem mit Bilderbuch, was die Texte angeht. Schlau montiert, originelle Wortakrobatik und Sprachbilder teilen sich Filou mit den Blogrebellenredaktion-Konsensschaffern. Mit Bands wie Ja Panik assoziert sich Filou´s Sound ebenfalls ein kleines Bisschen und sie sind auf Wanda´s Ursprungslabel Problembär Records erschienen.

Großartige Hooks, wie alle drei Bands, hat das Quartett ebenfalls am Start, wie z.B. im Filou-Song „Sound“:

„Man kann nicht tanzlos glücklich sein.“

Auf der neuen Platte findet sich auch „Neujahr“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir haben die neue Platte „Feste Farben“ für euch aufgetrieben. Schreibt uns einfach in den Kommentaren, wo ihr tanzend glücklich seid.

[Verlosung]

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.