Immobilienfirma lässt Dauer-Camper in Berlin-Lichtenrade rausschmeißen, dem Bezirk ist es egal

0

Dieses Abendschau-Video zeigt, wie es Leuten ergeht, die nicht in das schicke, gutverdienende Raster des neuen Berlins gehören. Aber Berlin war schon immer vieles gleichzeitig. Kleinbürgerin und Freak. Zugezogener Szene-Head und alteingesessener Dackel-Besitzer. So sollte das bleiben.

Es muss einfach Platz für alle da sein. Egal, ob Hipster, Camper, Alteingesessener oder Geflüchtete. Und es wäre auch Platz da, wenn es mal eine soziale Wohnungsbaupolitik gäbe, die diesen Namen verdient. Oder einen Bezirk, der nicht mit einem unerträglichen Achselzucken daneben steht, während Leute ihrem Schicksal überlassen werden.

So ist das einfach nur scheiße.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Danke an Jan Pflüger fürs Teilen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.