Serendubity: Rise Up am 29. April im Rosis (Tickets & Mixtape)

18
Serendubity Rise Up 2016
Serendubity Rise Up 2016
Serendubity Rise Up 2016

In guter alter Tradition präsentieren wir auch dieses mal wieder die Veranstaltung Serendubity: Rise Up, die am 29. April im Berliner Rosis stattfindet.

Über das “Serendubity Rise Up” Konzept

Serendubity bietet eine Alternative zu der überwiegend konsum- und (hauptsächlich) musikorientierte Partylandschaft der Hauptstadt. Abgesehen von den vielen musikalischen Gästen werden auch Workshops, Performances, Live Auftritte verschiedener Art, kulinarische Besonderheiten, Siebdruck, Light & Visual Arts, besonderes Deko uvm. angeboten! Es ist uns sehr wichtig eine gewisse Atmosphäre zu schaffen, in der man sich wohl fühlt egal welcher Herkunft, Hautfarbe oder Alter. Ein Ort wo man sich austauschen und vernetzen kann, ein gutes Gespräch führen oder sich einfach mal in der Musik verlieren kann!

Facts

  • Date: 29.April 2016, Start 21.00 Uhr
  • Location: Rosis Berlin (4 Floors)
  • Musik: Dub, Steppas, Dubstep, Jungle, Roots, Hip-Hop, Balkan…
  • Special guests: Wudub!? & Saimn-I (Belgien), Tetra Hydro K (Frankreich), Barber & Patch (UK), Ickar Flyer, uvm.
  • Rahmenprogramm: Siebdruck mit eigenen Motiven, Fire Space / Künstler, Live Painting
  • Facebook-Event

Free Tickets!

Wir freuen uns wie auch schon bei den vorherigen Serendubity-Veranstaltungen auch dieses mal wieder Tickets unter unseren Lazern verlosen zu dürfen! 3×2 Karten liegen im Lostopf. Wer reinlangen möchte liked und teilt unseren Beitrag auf Facebook oder unseren Tweet (siehe unten) und hinterlässt hier im Blog bis Donnerstag einen Kommentar.

Music-Teaser

Natürlich gibt es zur Einstimmung und als Heißmacher auch noch was auf die Ohren. Die beiden Special-Artists der VA Wudub!? & Saimn-I mischten dieses herrlich wobbelnde Tape für uns:

Der Flyer

Serendubity Rise Up 2016

Serendubity Rise Up 2016


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

18 KOMMENTARE

  1. Let us enjoy! Let us Dance! Let us create! Let us feel!
    And let us do it ALL TOGETHER – Wobble Wobble, double FUN <3

  2. Ich fahr spontan nach Berlin und als Dub/Dubstep Head freue ich mich da hart drauf. For Free wäre für jemanden der dauer Broke ist natürlich auch nicht schlecht 😀 <3

  3. Freu mich auf dub-tische Beats, wirbelnden Tänze im Chaidüfte Rausch und das am besten zu Zweit mit meiner persischen Prinzessin!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.