A propos DJ Shadows und Run The Jewels UN-Schlägerei-Video: Politiker-Schlägereien im Blogrebellen-Test

1

Update: DJ Shadow und Run The Jewels haben fiktiv nachgelegt und ein wunderbares Stück fiktiver Parlamentsschlägerei gedreht. Sieht aus wie bei der UNO, soll es wahrscheinlich auch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Parlamentsschlägereien sind das Salz in der Suppe im Leben gelangweilter Abgeordenter. Nach der Keilerei in einem Ausschuss des türkischen Parlaments vor ein paar Tagen, haben wir für euch die schönsten Raufhändel der Parlamentsgeschichte aufgearbeitet(inklusive Test in den Kategorien Dringlichkeit, Politische Botschaft, Action, Special Effects und Wirkung). Erwarten sie ein tolles Staraufgebot, dramatische Geschichten und qualitativ hochwertige Arthaus-Produktionen.

Wellness für Fortgeschrittene: Auch in türkischen Ausschüssen gehts zur Sache

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Dringlichkeit

Im aktuellsten Beispiel zünftiger Parlamentsschlägereien geht es um die Aufhebung der Immunität einiger Abgeordneter. Die kurdischen Abgeordneten kämpfen also ums politische Überleben. Noch Fragen? 10 von 10 Punkten

Politische Botschaft

Die Türkei befindet sich in einer turbulenten und bedrohlichen Phase. Deswegen suchten die Abgeordneten wahrscheinlich nach ein bisschen Zerstreuung in ihrem Wohlfühltempel. Es sei ihnen gegönnt. 6 von 10 Manikürenpunkte

Action

Geht ordentlich zur Sache. Die Grenze zum Abseitigen wird aber nur von einigen Herren auf den Tischen überschritten: Erst in die Menge treten und dann beruhigen wollen. Unterm Strich: Ambivalente 4 von 10 Punkten

Special Effects

Nix. Nada. Hic. 1 von 10 Punkten.

Wirkung
Internationale Medien berichten flächendeckend über den Streit, außenpolitisch pendelt Erdogan zwichen Größenwahn und Blamage, was innenpolitisch noch nie zu etwas Gutem geführt hat. Wenn das so weitergeht, sieht man den rüstigen Mitt-Sechziger bald wieder an den parlamentarischen Frontlinien. Alles erreicht, liebe HDP! 9 von 10 Punkten

30 von 50 Punkten

Ganz süße Jungs: Schokifabrikanten-Partei verschenkt erst rote Rosen, dann Faustschläge

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dringlichkeit

Korruptionsvorwürfe, ein gespaltenes Land, Jazenjuks Rücktritt Mitte April. Die Ukraine sitzt nach wie vor auf einem Pulverfass. In so einer Situation ist alles dringlich. 8 von 10 Punkten

Politische Botschaft

Feind, Todfeind, Koalitionspartner. Abgeordnete der Partei von Präsident Poroschenko attackieren ihre eigenen Regierungskollegen. Unvorhersehbarer Plot. Vogelwilde 8 von 10 Punkten

Action

Erst mit einem Strauß roter Rosen antanzen, dann den Ministerpräsi von der Redekanzel ringen und einen modernen Klassiker der Parlamentskeilereien auslösen. Die Schokifabrikanten-Partei macht sich gerade. Zuckersüße 7 von 10 Punkten, ein Extrapunkt für das Staraufgebot.

Special Effects

Die roten Rosen als doppeldeutiges Element sind spektakulär. Danach wirds aber dramaturgisch und bildgestalterisch sehr vorhersehbar. 2 von 10 Plastikblumen

Wirkung

Mitte April zog sich Ex-Minipräsi Jazenjuk endgültig aus der Regierung zurück. Was das mit der Schlägerei zu tun hat, wissen wir leider nicht, vermuten aber einfach mal: Es war der einzige Grund für den Rückzug, ein halbes Jahr nach dem grandios aufgegangenen Plan einen Ministerpräsidenten mit roten Rosen von der Macht zu putschen. 7 von 10 Punkten

32 von 50 Punkten

Holzschwert und Ehrenmänner: Warum ein handfester politischer Streit in Nigeria nicht das Ende des Dialogs bedeuten muss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dringlichkeit

Keine Ahnung. Irgendeine lokale Angelegenheit. Bestimmt ungefähr so spannend, wie die Frage, wann der Berliner Flughafen aufmacht. Gelangweilte 2 von 10 Punkten

Politische Botschaft

Siehe oben. Sich nach getaner Handarbeit trotzdem noch auszutauschen und sich gegenseitig das Knüppel-übern-Kopf-Geziehe nicht allzu übel zu nehmen, zeugt zumindest von staatsmännischer Gönnerhaftigkeit. 5 von 10 Punkten

Action

Beistelltische zu Streitäxten! Machtsymbole zu Schlaginstrumenten! Solide 7 von 10 Punkten

Special Effects

Das nigerianische Lokalparlaments-Raufhändel gehört eher zu den Arthaus-Filmen der parlamentarischen Auseinandersetzungen. Nur Holzschwerter, kaum Knalleffekt, aber jede Menge unverständlicher Diskurs. Toll. Satte 5 Werner-Herzog-Punkte.

Wirkung

Keine Ahnung. Fürs Binnenklima sicherlich gut. 5 von 10

24 von 50 Punkten

Zum Heulen: Kosovarische Nationalisten holen den Straßenkampf ins Parlament

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dringlichkeit

Die serbische Minderheit im Kosovo soll mehr Rechte erhalten. Eine Oppositionspartei im kosovarischen Parlament hat hierfür nur eine Antwort parat: Tränengasgranaten um die Sitzung zu sprengen, in der dies beschlossen werden soll. Bei so viel Vorbereitung und Opfermut muss es also ganz schön wichtig gewesen sein der serbischen Minderheit exakt die Rechte vorzuenthalten, für die der Kosovo im Unabhängigkeitskampf gekämpft hat. Hat trotzdem nicht geklappt. Deshalb nur 2 von 10 Punkten.

Politische Botschaft

Kosovo den Kosovaren. 1 Grenzzaunpunkt.

Action

Mehrere Tränengas-Attacken im Parlament, Steinwürfe gegen Polizisten durch Abgeordnete, Straßenkampf vor dem Parlament. Eine Sternstunde des Action-Kinos: 8 von 10 Punkten

Special Effects

Tränengas und Zerstörungswut. Beides zwar kaum nachhaltig, aber für den Moment und die Bilder eine solide Vorstellung der frechen Himmelsstürmer von den kosovarischen Nationalisten. 5 von 10 Punkten

Wirkung

Die Abstimmung wurde einfach in den Nebensaal verlegt und ohne die Tränengasfreaks aus der Opposition mit 79:1 Stimmen beschlossen. Dumm gelaufen. 1 von 10 Punkten

17 von 50 Punkten


Ebenfalls sehenswert: Der goldene Schnitt – Ukrainisches Parlament Schlägerei goes Art

goldenratio

Via Parliament Fights

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.