Die 10 meistgeklauten Songs aller Zeiten

0

Es gibt Songs, die immer wieder von anderen Musikern gesampled werden. Manche so oft, dass sie zur Basis von ganzen Subgenres wurden. Wir stellen 10 der meistgesampelten Songs aller Zeiten vor.

Sampling bezeichnet eine Technik, bei der eine bereits fertige Musik- oder Tonaufnahme in einem anderen musikalischen Kontext verwendet wird.
Im Gegensatz zur Coverversion, wird beim Samplen das entsprechende Musikstück nicht neu eingespielt, sondern eine fremde Aufnahme genutzt. Sampling ist das musikalische Pendant zur Collage in der bildenden Kunst.

The Winstons – Amen Brother

Je nachdem, welche Quelle man befragt, gehen die Meinungen auseinander, welche 10 Stücke tatsächlich am häufigsten gesampled wurden, aber bei der Pole Position sind sich alle einig: Der 4 Takte kurze Drumbreak aus “Amen Brother” von den Winstons ist das einflussreichste Stück aller Zeiten. Früher Hip Hop hätte ohne den markanten Drumbreak ganz anders geklungen, ob es Drum & Bass überhaupt gegeben hätte, darf getrost bezweifelt werden. Immer wieder wurde der Amen-Break, wie er liebevoll genannt wird, in seine Teile zerlegt und neu zusammengesetzt. Amen Brother gibt es als Wandschmuck. Für den Drummer, der nie Geld dafür erhielt, gab es ein Crowdfunding, ja es wurden ganze Dokus über die einflussreichsten 6 Sekunden der Musikgeschichte gedreht.

Weiterlesen bei bento



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.