Wodka Gorbatschow im neuen Look&Feel – Stimmt mit ab! (Advertorial)

0

Fünf Designvorschläge haben es geschafft: Sie wurden im Rahmen eines Design-Wettbewerbs aus knapp 300 Ideen und über 1000 Bildern auf Jovoto.com in die Top 5 der möglichen Designs für die im Herbst erscheinende neue Limited Edition der Wodka Gorbatschow Flasche aufgenommen. Und jetzt seid ihr gefragt – welche trifft euren Geschmack? Stimmt hier ab und gewinnt u.a. einen Kurztrip nach Berlin inkl. Street-Art-Führung!

Bestimmt über das Flaschendesign der Wodka Gorbatschow Limited Edition - und gewinnt! (Advertorial)

Wir sind uns in der Redaktion nicht so richtig einig bezüglich unserer Favoriten und können uns nicht auf ein einziges Design einigen. Für mich persönlich spielt bei solchen Überlegungen immer das – sorry für das Agentur-Unwort – „Look&Feel“ eine große Rolle. Das ikonische Zwiebelflaschendesign liegt nicht nur beim Einschenken einmalig in der Hand, sondern erinnert sowohl „gefühlt“ als auch optisch an die Wurzeln des Getränks und der Marke Wodka Gorbatschow: Die Heimat des Wahlberliners Leo Leontowitsch Gorbatschow, St. Petersburg, und die Tradition des Destillats:

Wodka Gorbatschow Limited Edition

In Sachen Form & Konturen bleiben alle fünf Designvorschläge dem Ur-Design treu – zum Glück: Die Marke soll schließlich genauso wenig verwässert werden, wie der Inhalt. Stellt man sich vor, wie die einzelnen Modelle in der Hand liegen, sind Vorschlag 2 und 4 (v.l.) mit geschlossenen Augen allerdings kaum vom Ur-Design zu unterscheiden. Obwohl die beiden mir optisch sehr gut gefallen, fallen sie in Sachen Look&Feel also schon mal durch. Die anderen drei dürften haptisch auffallen: Der matte Allover-Print dürfte sich deutlich anders anfühlen, als die bisherige Flasche. Da Nummer 3 (v.l.) einerseits optisch dem Ur-Design sehr treu bleibt, andererseits aber „vom Feeling her ein gutes Gefühl“ (Shout-out Andreas Möller!) rüberbringen dürfte, fiele meine Wahl definitiv auf eben diese Flasche.

Und selbst, wenn sich das „Milchglas“-Design am Ende komplett gleich anfühlen sollte, wie die bisherige Flasche, so vermittelt sie optisch eine spürbare „Eiseskälte“.

Seid ihr da meiner Meinung? Anderer Meinung? Ganz egal: Stimmt ab und gewinnt mit etwas Glück den Hauptgewinn:

Eine Reise für zwei Personen nach Berlin, inkl. einer Street-Art-Führung.
Übernommen werden die Hotelkosten für 2 Übernachtungen sowie die An- und Abreise per Bahn von einem in Deutschland gelegenen Bahnhof und die Kosten für die Street-Art-Führung.

Weiterhin könnt ihr gewinnen: Natürlich die im Herbst erscheinende „Limited Edition“ und Wodka Gorbatschow T-Shirts (Größen Damen: S/M/L, Größen Herren: M/L/XL)

Wodka Gorbatschow unterstützt die Initiative Maßvoll genießen. Und wir natürlich auch!


Dieser Artikel wurde gesponsert von Wodka Gorbatschow