Fest & Flauschig Stream Alternativen ohne Spotify-Abo?

3

Fest und flauschig Sommerpause

Seit dem großen Fest&Flauschig Sommerfest ist es raus. Obwohl wir eigentlich wussten, dass sie den ganzen Sommer durch ballern wollten, wollen sie jetzt doch nicht, obwohl wir alle doch so gerne ballern…

Widersprüchliches rund um die Raubkopiererei bzw. das Sharen von Fest & Flauschig…

Jan Böhmermann selbst hat in Folge 3 von Fest Und Flauschig darüber gesprochen, wie es kommt, dass es die Sendung auf Youtube nicht mehr gibt. Die Rechtsabteilung von Spotify (national oder international weiß er nicht so recht) ist nicht so richtig überzeugt von seiner Meinung. Logischerweise.

Denn seine Meinung ist so etwa, dass doch so viele Leute wie möglich die Sendung hören und kennenlernen dürfen sollten. Spotify möchte die Sendung wohl wiederum als Unique Content ausschließlich für seine Abonnenten, um mehr Abonnenten zu gewinnen bzw. den schon vorhandenen Kunden was Besonderes zu bieten.

Böhmi rief zwar ausdrücklich dazu auf, dass die Raubkopierer, äh, sorry, Sharer der Sendung sich einfach einfallsreich andere Mittel und Wege ausdenken sollten, um die Sendung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Rechtsabteilung von Spotify dürfte von ihrem Kurs deshalb aber wohl nicht abrücken.

Lösungen für Nicht-Spotify-AbstinenzlerInnen

D.h. (und ich habe das die letzten Wochen über “getestet”): Es wird auch für Ausgeschlossene (kein Spotify-Abo / nicht zuhause im richtigen Land / als RAF-Angehöriger im Untergrund abgetaucht) weiterhin allwöchentlich spätestens Sonntagnachmittag möglich sein, mit ein wenig Rechercheaufwand die Folge irgendwie ausfindig zu machen. Als MP3, als Stream, als “Video”. Mit Böhmis Segen. Aber ohne Spotifys…

Viel Glück beim Download! Viel Geschick beim Upload!

Für die Braven unter euch gäb’s außer unserem Podrebellen Podcast noch das Archiv aus der guten alten Zeit. Weit über 100 relaxte Sendungen mit einem stets launigen Olli Schulz und einem beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit verbal fröhlich strampelnden Prä-Schmähgedicht-Böhmi:

Update: Das Vergnügen währte leider nur ein paar Tage :'(

Originalartikel: Fest & Flauschig offiziell halblegal bei Youtube (a.k.a. Sanft & Sorgfältig Folge 150)

Der Sonntag ist gerettet! Jan Böhmermann hat mit irgendeinem Spotify-Daniel abgesprochen, dass der gute alte Raubkopier-Youtuber Dickensducktaildick, der auch schon das inoffizielle Sanft&Sorgfältig-Archiv betreibt, auch das Spotify-Produkt weiterhin im güldenen Schein der Halblegalität bei Youtube uploaden darf. Dann ziehen wir uns das doch wohl mal rein:

Video offline

Fest & Flauschig im Spotify-Stream




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .