Hass auf der Mailbox – Anonymous.Kollektiv ruft Journalisten an

1

Vergangene Woche wurde die Page des Anonymous.Kollektiv auf Facebook gesperrt, eine der größten Seiten für Hass auf den Islam und Hetze gegen Flüchtlinge auf Facebook.
Betreiber der Seite war laut Focus ein Mann aus Erfurt, der mit seiner Firma angeblich Likes auf Facebook verkauft und Organisator von Montags-Mahnwachen ist. Im Focus-Bericht war auch der Name des Betreibers zu lesen, was ihn wohl wiederum dazu animierte, die Telefonnummer des Journalisten ins Netz zu stellen.

Und so kam was kommen musste: der Journalist erhielt unzählige Anrufe von wütenden Anonymous.Kollektiv-Fans. Doch wer bei den Anrufen auf Tiefgang hoffte wurde enttäuscht. Welchen Dünnpfiff die Anrufer auf seiner Mailbox hinterließen hat der Journalist auf Youtube dokumentiert:

https://www.youtube.com/watch?v=Q362L9YwHxA

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.