DJ Baru – Into the Wild #3

0

DJ Barus Mixtapes unterscheiden sich von dem Global-Bass-Sound, der mir sonst so begegnet, durch ihre Deepness und grundsätzliche Relaxtheit. Das mochte ich schon beim ersten Teil von „Into the Wild„, genauso wie bei seinem „Afro Drops“.

Das neue „Into the Wild #3“-Tape legt nochmal eine Schippe Chillung oben drauf, was sofort dazu führt, dass sich ein bestimmter Gedanke vor meinem inneren Ohr manifestiert: BARU, ICH WILL EINEN SUNDAY JOINT VON DIR!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud zu laden.

Inhalt laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.