The Apple Collection – als Apple noch Klamotten verkaufte

1

Ich hassliebe die achtziger Jahre. Das war für mich die Zeit des Übergangs von meiner Kindheit zur Jugend. Wahrscheinlich ist genau das der Grund, warum ich mit dieser Zeit so hadere. Viel prägendes habe ich da erlebt, viel geiles aber auch viel dummes.
Das gilt für ziemlich vieles, was in den Achtzigern geschah. Auch Künstler, Unternehmer und Unternehmen probierten in den Achtzigern sehr viel aus und eines hatten die meisten gemeinsam: es war immer alles irgendwie knallig, kitschig und synthetisch.

Apple ist hierbei keine Ausnahme, auch der heutige Elektronik-Mega-Konzern versuchte sich in den Achtzigern mit unterschiedlichen Produkten. 1986, lange vor MacBooks und iPhones, launchte Apple seine eigene Klamotten-Kollektion The Apple Collection und die hätte besser nicht zu dieser Zeit passen können!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.