Frank Buschmann gewinnt den Nachbarschaftsstreit um Jerome Boateng

3

Ihr habt es alle mitbekommen. Gauland sagt, man schätze Boateng in Deutschland als Fussballer sehr, wolle ihn aber nicht als Nachbarn haben. Gauland hat sich allerdings mit dem Falschen angelegt. Oder, wie Frank Buschmann denkt, genau mit dem Richtigen:

Ich schätze Frank Buschmann als Sportmoderator und würde ihn außerdem saugerne bei mir in der Nachbarschaft treffen.

Anbei übrigens noch das dumme Gewäsch von Pauke Fretry:

Update: Uuuh, Eko Freezy mit TMI:



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.