Reeps One „Does not exist“ – Das erste 360°-Beatbox-Video mit 3D-Sound

0

Reeps One, mein Lieblingsbeatboxer, hat das meines Wissens erste 360°-Beatbox-Video mit 3D-Sound aufgenommen und es ist ganz schön beeindruckend.
Das Video entstand in Zusammenarbeit mit The Mill und Aurelia Soundworks

Wie immer bei den 360°-Grad-Videos, kann man durch hin- und herbewegen des Smartphones den Blickwinkel selbst aussuchen, was für sich genommen schon ordentlich fetzt. Wen man ein kompatibles Android-Device benutzt, wandert auch der Sound mit, so dass man Reeps One aus der zum ausgewählten Bildausschnitt passenden Richtung hört. Fühlt sich hart nach Zukunft an.

Das Video bleibt hörens- und sehenswert, aelbst wenn man kein Android-Smartphone nutzt, oder das Ding gleich am Rechner guckt. Der Sound ist auch ohne 3D-Spielerei fett. Das Stück kommt über meine Lautsprecher zu Hause krass sauber, impulsiv und räumlich. Dieses Video hätte durchaus einen Platz in dieser Liste mit Musik zum Boxentesten verdient. Reeps One ist und bleibt ein super Beatboxer mit einem Klangbild, dass den Lautsprechern Nahtoderlebnisse bescheren

[Update]

Leider ist das Video geogefickt. Gestern gings noch. Ich bin sicher, ihr wisst, wie man den Mist umgehen kann…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden