Gehts noch Wiesenhof? “Nach dieser Wurst müssen Gina und Lisa in die Traumatherapie!” (FAIL)

0
Screenshot, via YouTube
Screenshot, via YouTube

Abgesehen davon, dass es absolut geschmacklos ist, die flachste aller Assoziationen mit einer Wurst und dem männlichen Geschlechtsteil herzustellen, setzt Wiesenhof einen drauf: Nach dieser Wurst müssen Gina und Lisa in die Traumatherapie! Gehts noch?!

https://www.youtube.com/watch?v=JJtJPCOS-D4

Nun da stellt sich die Frage, warum ein so durch und durch Penisgeile-Werbung 2016 abgenickt wird und niemand die verantwortlichen daran hindert? Sind da am Ende Jan Böhmermanns Berater am Werk gewesen? Oder ist das ein eiskaltes Kalkül, weil bekanntlich Skandale mit zu einer guten Publicity zählen?
Wie dem aus sei, ist eine solcher Witz, den Mann vielleicht betrunken auf einer Gartenparty reißt, in der breiten Öffentlichkeit komplett unangebracht! Erst recht, wenn Frauen, die Vergewaltigungsopfer sind noch durch den Kakao gezogen werden.

Nun hat sich Atze Schröder zu dem Fall gemeldet und behauptet, dass die Werbung vor einem Jahr gedreht wurde:

 



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.