First World Garbage – Was vom Glastonbury-Festival übrig blieb

0

Ein Spaziergang über den Zeltplatz des Glastonbury-Festivals, Montagmorgens um 8 Uhr. Nachdem die Besucher abgezogen sind offenbart sich die Schattenseite eines Mega-Festivals. Müll, überall Müll. Zudem jede Menge Zelte und Camping-Materialen, die der Einfachheit halber unter dem Motto „nach mir die Sintflut“ einfach stehen gelassen wurden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Ronny

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.