Harald Lesch über Verschwörungstheorien

3

Harald Lesch räumt in diesem Video mit den gängigsten Verschwörungstheorien auf. Schon ein paar Monate alt und ich bin sicher nicht der erste, der darüber schreibt.

Ich will das aber unbedingt hier im Blog haben, denn Lesch’ Erklärung, wie solche “Theorien” zustandekommen, finde ich enorm wichtig.
Am Beispiel des geozentrischen Weltbildes zeigt er, wie unsere Sinne und unsere Wahrnehmung uns kaum eine andere Wahl lassen, als zu zu falschen Schlüssen zu gelangen. Deswegen ist Wissenschaft als Denksystem wichtig. Nur ritualisierter Zweifel und systematisches Prüfen der eigenen Wahrnehmung können sowas wie Fakten oder gar Wahrheit ans Licht bringen.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.