BeatPete – From Moscow With Love (Nagelneuer Mix mit ollem Vinyl und frischen Beats)

0

Von seiner Russlandreise mit Homie Wun Two hat BeatPete russischen, bulgarischen, schwedischen und amerikanischen Jazz mitgebracht; außerdem Funk aund Fusion von Oleg Kutsenko & His Jazz Group, Lyubomir Denev & Petko Tomanov, Yuri Saulsky, Lars Sjoesten Quartet, Natural Life und und und…

Beats von russischen Beatbastlern (u.a. Maxiskratch, Boora & Mr. Robberhood) gibt’s als Sahnehaube noch oben drauf. Bin erst bei Minute 14 angekommen, empfehle das Ding aber jetzt schon uneingeschränkt weiter. Beatpete ist ja eh geil, dann noch ein Themen-Tape -> top.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.