Desinformation: Angst essen Gehirn auf (Radiobeitrag)

0
Desinformation: Angst essen Gehirn auf (Radiobeitrag)
CC0 Public Domain https://pixabay.com/de/barbary-affe-affe-berberaffe-384632/
CC0 Public Domain https://pixabay.com/de/barbary-affe-affe-berberaffe-384632/

Angst mache blind und dumm, meint der Hamburger Journalist Martin Tschechne – und der informierte Bürger sei längst Opfer immer neuer hysterischer Erregung geworden, die Ereignisse nicht angemessen einzuordnen verstehe.

Nur dicke drei Minuten – aber wertvoller, informativer und einordnender als sämtliche Eilmeldungen, Push-Nachrichten und Breaking News der letzten drei Wochen:

Den Download gibt’s hier, den Stream hier. Unbedingte Hörempfehlung! Und dann unsere good News checken. Die gibt’s nämlich auch noch.

Denn durch Angst lässt das Denken sich fernsteuern. Angst beherrscht die Wahrnehmung und überlagert jede andere Emotion. Sie sucht sich Bestätigung und widersetzt sich besserem Wissen. Sie ignoriert Entwicklung und schleichende Prozesse, die zunehmende Neigung zur Gewalt, den Klimawandel und das Auseinanderbrechen der Gesellschaft. Dafür löst sie Panik aus, wo weitaus geringere Gefahr droht.



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.