Late Night Anarchismus: The Eric Andre Show mit T.I.

1

Die Eric Andre Show: Late Night zwischen Genie und Wahnsinn. Als wäre das ganze Format von einem Think Tank bestehend aus Steve-O, Bam Margera, Zach Galfinikakikis, Eric Idle und Helge Schneider entwickelt worden. Immer mal wieder wandeln Clips der Sendung durch’s Netz, jetzt gibt’s eine ganze (herausragende) Episode mit einem extrem irritierten T.I. auf Youtube – schnell schauen, bevor’s das Ganze wieder nur auf Adult Swim im amerikanischen Pay-TV gibt!

https://www.youtube.com/watch?v=Jz2iS_lFi6s

Der Host (Eric Andre) wird durch’s Studio geschleudert und T.I. hat offensichtlich keine Ahnung, worauf er sich da eingelassen hat. Der durch Erics Tischplatte ausbrechende Gummidödel, der Zombie und schließlich der hosenlose Überraschungsgast sind ihm irgendwie zu viel, schließlich. Wie die Dreharbeiten an der Sendung (mit dem ziemlich überforderten T.I.) abliefen, hat er kürzlich under the influence of extrem scharfe Soßen auf Chicken Wings verlautbart:

He walked out two or three times during the interview and I had to keep seducing him back into [it]. There was a lot of full-frontal nudity.” When asked what he said to get T.I. back on set, Andre answered, “‘We’re almost done, we’re almost done, we’re almost done,’ which is a lie; I’m a sociopath. We were like an hour and a half from being done, because we shoot each interview for like an hour and a half, then we whittle it down to the best three or four minutes, so it’s pretty torturous.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

S/o an PigeonsAndPlanes für’s Abtippen des Eric-Andre-Zitats aus Hot Ones!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.