Say No To Coffee To Go

0

Coffee 2 Go ist Müll. Im doppelten Sinne. Scheißt mal bitte auf euren geilen urbanen Lifestyle und packt halt einfach verdammt noch mal ein, zwei Not-Tassen in euren Rucksack oder kauft euch so’n hässlichen Dauer-Coffee-to-go-Becher. Denn selbst diese “Recycling”-Becher sind alles andere als OK für die Umwelt.

Oder einfach der schnelle Espresso an der Bar (eh noch viel mehr cosmopolitan und swaggy) oder eben wie vorgeschlagen, Becher einpacken und evtl. direkt noch sparen und zum Café Lose in Dresden.

Mehr zum Müllaufkommen rund um den Coffee-to-go-“Genuss” gibt’s beim BR:

“Aber Bundesumweltministerin Hendricks will keine Abgabe für Einwegbecher einführen. Das könnte vom Bürger als Steuererhöhung gewertet werden.”

Jürgen Resch, Deutsche Umwelthilfe


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.