Original Stranger Things Soundtrack von Kyle Dixon & Michael Stein

3

Selten hat eine Netflix Serie so viel Aufmerksamkeit erhalten wie Stranger Things. Die Scifi-Horror-Geschichte, die in den Achtzigerjahren spielt und in originalgetreuer Kulisse sowie mit zig Erinnerungsstücken dieser Zeit sehr detailverliebt wiedergegeben wurde begeistert die Menschen.

stranger-things-music

Dazu gehört natürlich auch die adäquate Musikauswahl der Serie. Neben vielen (wie ich finde) nicht peinlichen Pop-Songs, erinnert auch der Soundtrack der Serie an die Synthesizer-(Film)Musik aus diesem Jahrzehnt.

“Everything comes in 20-year cycles,“ he says. „All pop music is synthesizer music. People just don’t think about it like that.”
Quelle

Diese teilweise obskure Mischung von düster-analogen Klängen neben Stücken wie Clashs „Shoud I Stay or Should I Go“, oder Totos „Africa“ fing bereits DJ Yoda in seinem Stranger Things Mixtape hervorragend ein. Das Tape des britischen DJ verschafft ihm bereits über 190.000 Plays auf Soundcloud.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Stranger Things Soundtrack

Produziert wurde der eigentliche Stranger Things Soundtrack von den Texanern Kyle Dixon und Michael Stein, beide Mitglied der vierköpfigen Formation SURVIVE. Gerüchte besagen, dass die Produzenten der Serie, die Duffer Brothers, auf der Suche nach passender Musik über Spotify auf den Song „Dirge“ von SURVIVEs erstem Album gestossen sind und diesen beim Netflix-Serien-Pitch einsetzten.

Last fall they started doing work on the score based on character descriptions; the music was used in auditions, which shaped characters like Eleven further and sort of “sealed the deal” for them, says Dixon. They needed to create a balance; music for the encroaching “monster” and music for when the kids were doing something more playful or romantic.
Quelle

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Die etwas andere Premiere für Netflix

Stranger Things ist die erste von Netflix produzierte Serie, die ihren eigenen und offiziell veröffentlichten Soundtrack erhält. Seit vergangenem Freitag ist dieser unter anderem bei iTunes erhältlich und sorgt bei mir noch mal für ordentlich Gänsehaut.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von spotify zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von giphy.com zu laden.

Inhalt laden

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.