Frank Ocean – Nikes (Semi-NSFW-Musikvideo)

2

Update: Frank Oceans Album „Blond(e?)“ ist da! Den Leak gibt’s überall, die offizielle Befriedigung in voller Länge für Apple-Music-NutzerInnen hier – für den Rest nur Appettithäppchen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tools.applemusic.com zu laden.

Inhalt laden

„Boys Don’t Cry“ war wohl nur der Titel eines Magazins, das es weltweit in pop-Up-Stores zu kaufen gab (und jetzt bei eBay von Resellern für umra $ 1.000).

Originalartikel: Yo yo yo, Franz Ozean ist halt nach seinem Abstecher ins Schreinerhandwerk doch noch irgendwann mit einem Album um die Ecke gekommen. Oder mit zweien. Irgendwie. Muss mich da erst mal reinlesen, -hören und -fühlen. Sofern ich das mangels Apple Music Zugang überhaupt kann. Frei verfügbar und zumindest visuell aufregend, das Video zu „Nikes“:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.itunes.apple.com zu laden.

Inhalt laden

2 KOMMENTARE

  1. ich bin glaube ich der einzige mensch der mit dem franzl nix anfangen kann. kein plan warum der so gehyped wird. bis auf den booty clap bei 2:30 ist das video auch genauso uninteressant wie der song selber.

    • es gibt so ’nen menschenschlag (aktuell zwischen 28 und 35 jahre alt so etwa), für die ist alles, was frank ocean anfasst, besser als schokotorte. ich gehöre halb dazu, würde aber ab und zu eher die schokotorte bevorzugen. bin da nicht gaaanz so extrem X)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.