Prominente Unterstützung für die CDU/CSU: Islamischer Staat verbietet Burka

3

Na, da werden sich die Unions-Innenminister und Tommy De Maisenmann (kurz vor Feierabend, keine Lust mehr, mich jetzt mit der korrekten Schreibung dieses mich teilweise verunsichernden Unsympathen auseinanderzusetzen) aber freuen. Mehr und mehr einflussreiche Meinungsmacher schließen sich #TeamBurkaBan an:

In a seeming U-turn, the Islamic State (Isis) has reportedly banned women wearing the burka in northern Iraq after claiming that its fighters have been targeted by a veiled female. The hard-line faction has previously beaten and killed women for not wearing a veil covering their face and hair in public.

International Business Times

BurkaträgerInnen aufgemerkt: Die Burka ist jetzt also nicht mehr nur No-Go am Strand von Nizza und in deutschen Bürgerämtern, sondern auch im Nordirak. Yay, Selbstbestimmung!

UPDATE: Öh jo. Trollollolloll’d: Die Perser waren’s. A Prank Of Epic Proportions.


Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.