FünfMalZwei: Interview mit Suff Daddy

0

Suff müssen wir euch eigentlich nicht weiter vorstellen. Als High End-Beatbastler und Jakarta Records Aushängeschild mäandert Suff Daddy seit Jahren durch die Beatmaker-Szene der Republik und ist gerngesehener Gast hier im Blog. Diesmal für unsere FünfMalZwei-Interviewreihe. In der Kürze liegt dabei die Würze. Viel Spaß mit Suff Daddy!

Disco-Album mit Mayer Hawthorne oder Rap Album mit Dexter und Fatoni?

Disco-Album mit Mayer. Das interessiert mich zur Zeit einfach mehr als Rap. Aber nichts gegen Dexter und Toni. Deren Album war ja ziemlich gut.


Melancholie im Sommer oder gute Laune im Spätherbst?

Melancholie im Spätsommer. Bin schon leicht depressiv, jetzt wo der August vorbei ist. Es war ein schöner Sommer und ich freue mich schon auf den nächsten. Herbst ist nicht so mein Ding.

Turntableism-Clubtour oder Festival-Sommer mit Band?

Das kann ich noch nicht genau sagen. Warten wir erstmal die Tour im November ab, vielleicht werde ich diese Frage dann besser beantworten können. Aber im Prinzip will ich beides.

Piano Joint oder Gras Joint?

Ohne Gras Joint kein Piano Joint. Ich will beides.

Mit wem würdest du lieber einen Superhit landen: Puff Daddy oder Kanye West?

Suff Daddy feat Puff Daddy… das klingt nach einem Hit.




Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.