Was die AfD in Parlamenten so „bewegt“ (TV-Beitrag aus FAKT)

0

Mecklenburg-Vorpommern hat entschieden. >20% des Einflusses auf die Landespolitik kommt jetzt von Leuten, deren Wahlkampf daraus bestand, auf der Frustwelle der WählerInnen gegenüber der Bundes bzw. fast schon Europapolitik ins Landesparlament reinzusurfen. Komische Logik, merkt ihr schon, ne?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber hey, vielleicht ist so eine parlamentarische Frustrationsgefühls-Opposition ja eine tolle Idee? Wie läuft das denn in Sachsen-Anhalt seit dem Einzug der AfD ins Landesparlament? Der obige Film zeigt’s. Den Spoiler Alert spar‘ ich mir hier mal einfach. Viel Spaß in den nächsten fünf Jahren in der Landespolitik, Mecklenburg-Vorpommern!

Via Kraftfuttermischwerk.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.