Fetty Wap meets Polka, Bohemian Rhapsody als Reggae-Tune und Welcome To The Jungle aufgejazzt

0

Andy Rehfeldt hast sich seit gestern für mich zu meinem #1-Top-Youtubestar gemausert. Gut, davor war die Position unbesetzt, aber egal. Der Mann ist ein Genie. Alle seine Videos paaren einen Live-Mitschnitt und das Original-Acapella mit einem Instrumental eines völlig anderen Genres, arrangiert und eingespielt von ihm selbst. Krass.

Beinahe alle seine Videos sind Hits. Ehrlich. Anbei meine Top 6, Reihenfolge variiert:

Dr.Dre – The Next Episode (Bluegrass/Actual Melody Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Queen – Bohemian Rhapsody (Reggae Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Korn – Falling Away From Me (Smooth Jazz Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fetty Wap – Trap Queen (Polka Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guns & Roses-Welcome To The Jungle(Jazzy Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Black Sabbath – Paranoid (Jazz Version) With Real Drums

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch noch zu empfehlen wäre natürlich das Bossa-Nova-Rammstein-Ding. Habt ihr aber bestimmt schon gesehen, weil ihr die Blogrebellen natürlich täglich besucht.

Ach ja, übrigens bittet der Mann darum, dass ihr ihm via Paypal ein Bier ausgebt. Tut es!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.