Hillary Clinton zu Gast bei Zach Galifianakis: Between Two Ferns

0

2016 haben die USA die Wahl zwischen zwei Übeln. Das größere Übel wurde von NBC schon mit dem Hosting der Flagship-Sendung Saturday Night Live beehrt und von Jimmy Fallon gestreichelt. Hillary war im Grunde auch schon beinahe in allen möglichen Late Night Formaten zu Gast. Dabei machte sie allerdings nicht so eine dermaßen gute Figur wie Parteikollege Barack Obama, der regelmäßig hervorragend performt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt hat Hillary sogar dem Typen einen Besuch abgestattet, der in Deutschland den Meisten als „der komische Dude aus den Hangover-Filmen“ bekannt sein dürfte. Kommt sie wie ein mögbare Person rüber? Präsidial-sympathisch? You decide.

Spoiler Alert: Richtig gut, das. Teils sogar hillary-ous (s/o an meine Frau, Wortspiel kommt von ihr. Girl Power!)

Ach ja, äh, Gedankenexperiment: Stellt euch Angela Merkel in dem Kontext vor…

…oder lieber noch eben den besten Comedian, der je das Amt des US-Präsidenten bekleidet hat, in der gleichen Sendung schauen. Voilá.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.