Wegen Bundestagswahl 2017: Sonneborn trifft Somuncu

0

Ok, ich gebe zu: Ich bin am schnappatmen angesichts eines Fotos. Hier wächst ganz eindeutig zusammen, was zusammengehört. Die Partei, in Person von Martin Sonneborn und Serdar Somuncu treffen sich und weisen dabei auf die Bundestagswahl 2017 hin.

2 Smiley 1 Frisur: Geheimgespräche über BTW17

Posted by Die PARTEI on Mittwoch, 21. September 2016

Was könnte das bedeuten? Ich hab mal drei Theorien aufgestellt:

1. Reines Täuschungsmanöver #1: Somuncu und Sonneborn versuchen die blau/braune Konkurrenz mit der Androhung einer Kandidatur aus dem Weg zu räumen. Es gibt, glaube ich, selbst bei der AfD oder der NPD niemanden, der sich ernsthaft einen Lagerwahlkampf mit dem Hassias wünscht. Könnte bitter enden für die.

2. Reines Täuschungsmanöver #2: Sonneborn versucht Somuncu zu pushen, damit dieser endlich seinen angestammten Platz als SPD-Spitzenkandidat einnehmen darf. Es wird eng für Siggi Pop!

3. Serdar kandidiert als Spitzenkandidat für Die Partei. Keine Pointe. Es wäre sooo geil. Wie sein Programm unter Umständen aussehen würde, könnt ihr in unserem ZehnMalZwei-Interview nachlesen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.