Ein MP3-Markt in Mexiko

1

Man muss nicht bis Mexiko oder Afrika, um so etwas zu sehen. Schon in Italien konnte man früher auf den Märkten jede Menge raubunlizenzierte Kopien bekannter Alben kaufen. Ich hab auch einige illegal gepresste Sampler auf Vinyl hier. Will sagen: Außer in Deutschland war ich noch nie in einem Land, wo es keine unlizenzierten Tonträger zu kaufen gegeben hätte.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

(via nerdcore)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.