Techno handgemacht: Komfortrauschen – Komfortzone EP

10

Ich mag es, wenn Musik Erwartungen bricht. Die Berliner Band Komfortrauschen tut das, indem sie Techno spielt aber dafür dafür die klassische Rock-Besetzung bestehend aus Gitarre, Bass und Schlagzeug benutzt. Kommt euch bekannt vor? Richtig, das selbe Konzept kannte ich schon von Elektro Guzzi aus Österreich. Trotz sehr ähnlichem Konzept gibt es genug Unterschiede. Wo Elektro Guzzi roh und schmutzig klingen, kommt bei Komfortrauschen eher ein Berliner Open-Air-Spirit ins Spiel. Ihre Musik ist verspielter und eingängiger. Ein bisschen wie die nette kleine Schwester der Österreicher, die soweit ich das beurteilen kann, auch schon ein paar Jahre länger an ihrem Mensch-Maschinen-Sound feilen.

So sieht das Vinyl-Artwork der Komfortzone aus
So sieht das Vinyl-Artwork der Komfortzone aus

Hier könnt ihr in die EP reinhören:

Noch besser gefällt mir dieser Mitschnitt von der Fusion.

“Komfortrauschen” von Komfortzone ist bei Springstoff erschienen und bei allen relevanten Shops in sämtlichen Formaten zu erhalten.

komfortrauschen-1-c-caren-pauli-small



Flipboard
Folge uns auf Flipboard @Blogrebellen

10 KOMMENTARE

  1. Danke. Kannte ich noch gar nich. Da bekommt man gleich wieder Bock auf Sommer. Abends am See sitzen und mit Freunden, Bierchen und schöner Musik chillen.

  2. taugt mir!
    nicht nur wegen der interessanten instrumentierung, sondern auch weil sonst sound aus der richtung meistens ein solo ding ist.
    gemeinsam musizieren macht einfach mehr spass und das hört man 😉

  3. Komfortrauschen ist Musik, die live einfach noch mehr Spaß macht als die “normale” elektrische mukke von DJs & Producern. Sie entwickeln auf der Bühne nochmal eine andere Dynamik und Atmosphäre als Solo-Artists. Würde gerne hören, wie das auf Platte klingt 😉

  4. Mir gefällt das nicht-Alltägliche. Techno auf “klassischen” Instrumenten kannte ich bisher nicht. Das ist die Musik, die ich in der Stunde auflegen würde, die ich früher als meine Frau zu hause bin. 😉

  5. Mir gefällt der Ansatz elektronische Musik anschaubar zu machen… Sie holen die Musik von einem Computer in die echte Welt und zeigen so das mehr als nur einfaches “geklicke” hinter Techno steckt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.