Serdar Somuncu tritt als Kanzlerkandidat für DIE PARTEI an! (Bestätigt)

0

Nun ist es offiziell bestätigt:

Serdar Somuncu wird am Montag, 5.12.2016, um 20 Uhr im Kölner Kino Cinenova seine Kanzlerkandidatur für Die PARTEI öffentlich erklären.
Quelle: Die Partei auf Facebook

Warum nicht mal ein Türke!?

UND DESWEGEN KANDIDIERE ICH ALS BUNDESKANZLER

Liebes Volk, schnallt euch an. Ich nominiere mich, ich will der erste türkische Bundeskanzler Deutschlands werden. Und dann ist Schluss mit lustig. Vor allem für Erdo, Angie und Konsorten. Kein erpresserischer Deal mehr um Flüchtlinge, keine permanente Alternativlosigkeit im Strom der Möglichkeiten, kein Hin und Her bei Beitrittsverhandlungen und kein zaghaftes Zögern beim Anprangern von Völkermord und Menschenrechtsverletzungen. Ab sofort wird Klartext gesprochen!

Der Reformstau ist vorbei. Ich bringe euch ein generelles Kopftuch- und Kruzifixverbot; die Homo-Ehe wird verpflichtend, die Autobahnvignette eingeführt. Veganes Leben wird geächtet, und Steuern werden komplett abgeschafft. Ich nehme die Menschen in die Pflicht, und das, egal woher sie kommen, woran sie glauben oder wohin sie wollen. Populistisch, polemisch, polarisierend!

Jeder muss sich entscheiden: Will ich Deutscher in Deutschland sein oder bleibe ich lieber im inneren Exil? Akzeptiere ich den anderen in seiner Andersartigkeit, nehme ich teil an der Gestaltung meiner Ideale oder überlasse ich es den anderen, sie zu verwirklichen? Ich beschließe, es gibt kein Deutschland mehr, das so ist wie vor 100 Jahren. Es gibt nur ein Deutschland der Vielfalt und der Toleranz. Ein Deutschland im Hier und Jetzt.
Quelle: Serdar Somuncu

Kanzlerkandidat Serdar Somuncu
Kanzlerkandidat Serdar Somuncu

Ursprünglicher Beitrag:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Martin Sonneborn dazu:

Der Kollege Hermann Winkler (CDU) spricht sich für eine Koalition mit der AfD aus. Die PARTEI stellt daraufhin einen türkischen Kanzlerkandidaten für die BTW17. Smiley!

Im Artikel des Münchner Merkur heißt es dazu:

Die nun offenbar deutlich weitergehende Zusammenarbeit möchte „Die Partei“ offiziell noch nicht bestätigen. In einem internen Schreiben an Mitglieder, das unserer Zeitung vorliegt, heißt es allerdings: „Sehr wahrscheinlich wird Serdar Somuncu unser Kanzlerkandidat für die Bundestagswahl 2017“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.